Practioner (2 Jahre) – Intensivausbildung

Neuer Start  2020

Sie lernen hier von Grund auf alle fundamental wichtigen Grundlagen der

Homöopathie. Sie erwerben das theoretische und praktische Fachwissen um sich als

Homöopath zu etablieren und eine homöopathische Praxis zu führen.

Es werden verschiedene Konzepte und Methoden ( Sankaran - Methode, Geukens, Miasmatik )

der Homöopathie vermittelt.

In den Einzelcoachings werden auf Wunsch auch die betriebswirtschaftlichen Grundlagen

einer Praxis dargelegt.

 

Inhalte

  • Theorie der Homöopathie, Organon, Repertorium
  • Ca 70 Arzneimittelbilder
  • Die Repertorisation
  • Akute und chronische Fälle
  • Die homöopathische Fallaufnahme – Grundlagen der Anamnese - Techniken und Fallanalyse
  • Die miasmatische Betrachtung in der Homöopathie
  • Hausarbeiten
  • Besprechung von über 300 akuten und Chronischen Fällen aus
    der eigenen Praxis
  • Liveanamnesen

Konzept

  • 20 x Unterichtssamstage 10 – 17.00 Uhr
  • 6 x Abende Akut - Homöopathie
  • 10 x Vormittage Hospitation in der laufenden Praxis
  • Supervision und Begleitung bei den ersten Schritten, ggfs auch Startmöglichkeit im
    Homöopathiezentrum Bewusst - Sein
  • Kleine Gruppen – Im Hinblick auf Nachhaltigkeit und Wirkungsgrad ist die Teilnehmerzahl
    auf max. 8 Schüler begrenzt

 

Kosten

  • Gesamtkosten 3600€ ( 1800€ pro Ausbildungsjahr )
  • Ratenzahlung  24 x 160 €

Weitere Informationen/persönliches Gespräch

Stephan Olbertz, Heilpraktiker – staatlich gepr. Betriebswirt
Neuenhoferstr. 46
42657 Solingen
Tel. 0212 - 3821811

stephan-olbertz@web.de